Qualifikation als Grundstein für eine nachhaltige Digitalisierungsstrategie

Strategien zu Digitalisierung und KI müssen nachhaltig und langfristig angelegt sein. Innerbetriebliche Qualifizierung bildet hier den Schlüssel zum Unternehmenserfolg.

Wir bieten praxisnahe und kostenfreie Qualifizierungs- und Beratungsformate an. Dabei kommen innovative Lehr- und Lernkonzepte zum Einsatz, die eine partizipative, menschenzentrierte Arbeits- und Technikgestaltung fokussieren. Es ist unser Ziel, die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zu stärken und zum Erhalt oder Ausbau von Beschäftigungsperspektiven beizutragen.


Die Vorteile unserer Qualifizierung

  • Wir sensibilisieren
    für die Herausforderungen und Chancen von Digitalisierung und KI durch Informationsveranstaltungen, Präsentation von Good Practice Beispielen und kurzen Lerneinheiten.
  • Wir unterstützen
    den Aufbau von Kompetenzen, damit Mitarbeitende gut gewappnet sind, Veränderungen und Aufgaben der Digitalisierung abteilungsübergreifend und mit neuen Methoden zu lösen.
  • Wir entwickeln
    Tools und Methoden zur beschäftigungsorientierten Einführung von Digitalisierung und KI, sodass sich Beschäftigte in die Gestaltung von Digitalisierungsanforderungen einbringen können.

Unsere Qualifizierungsangebote


Gemeinsamer Sozialpartner Workshop: Wandel begleiten und gestalten bei digitalen Transformationsprozessen im Unternehmen

Die erfolgreiche Positionierung von Unternehmen in den durch Digitalisierung beschleunigten Veränderungsprozessen gelingt, wenn ein gemeinsames Grundverständnis erarbeitet und eine innovationsoffene Unternehmenskultur durch alle betrieblichen Akteure geschaffen wird. Im Workshop zeigen wir Gestaltungsmöglichkeiten auf.

Sie sind an weiteren Informationen interessiert? Schreiben Sie uns! Gerne informieren wir Sie auch über kommende Workshoptermine:


KI braucht KI: Kompetente Interessenvertretung als Lotse im Dschungel Künstlicher Intelligenz

Die Workshop-Reihe soll Betriebsrätinnen und Betriebsräten Impulse geben, um digitale Strategien für ihren Betrieb erkennen, entwickeln und KI menschenzentriert und chancenorientiert einsetzen zu können. Die Teilnehmenden werden befähigt, digitale Vorhaben in ihren Firmen zu begleiten, ggf. selbst mit anzustoßen und umzusetzen.
Weitere Informationen


Kreativ-Scouts: Change Prozessen in der Digitalisierung kreativ begegnen

Im Training betrachten wir Fragestellungen aus unterschiedlichen Sichtweisen, erproben verschiedene Kreativitätstechniken und lernen neue Arten der Zusammenarbeit und Lösungsfindung kennen.
Weitere Informationen


Change by Design Thinking: Kreative Problemlösung in der Digitalisierung

Sie lernen, wie sie Design Thinking selbst in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Damit können Aufgaben der Digitalisierung lösungsorientiert, abteilungsübergreifend und eigenverantwortlich bewältigt werden.
Weitere Informationen

  • Betriebsübergreifendes Training, zur Anmeldung
  • Training, exklusiv für Ihr Unternehmen, zur Anfrage
  • Unternehmensworkshop für eine unternehmensinterne Problemstellung, zur Anfrage

IT-Lösungen gestalten: Beteiligungsorientierte Digitalisierung an Hand eines IT-Metaplans entwickeln

Im Training lernen Sie, welche Fragen zur erfolgreichen Gestaltung einer IT-Lösung gestellt und beantwortet werden müssen. Dabei kommt unser IT-Metaplan zum Einsatz, der Mitarbeitende ins Zentrum der Digitalisierungsaufgabe stellt.
Weitere Informationen

  • Betriebsübergreifendes Training, zur Anmeldung
  • Training, exklusiv für Ihr Unternehmen, zur Anfrage
  • Unternehmensworkshop für eine unternehmensinterne Problemstellung, zur Anfrage

Unser Vorgehen

Gemeinsam mit Unternehmen entwickeln wir innovative Lehr- und Lernkonzepte und erproben diese in Modellbetrieben mit dem Ziel:

  • KMU bei der Einführung von KI und digitalen Technologien zu unterstützen
  • Eine partizipative, menschenzentrierte Arbeits- und Technikgestaltung zu fördern
  • KI und Digitalisierung als Lernprozess in Organisationen zu begreifen
  • Qualifizierung im Arbeitsprozess zu denken
  • Co-kreativ mit Unternehmensleitung und allen beteiligten Mitarbeitenden und deren Interessensvertretungen passgenaue Lösungen zu finden

Gerne können sich Fach- und Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitende und Unternehmensmanagement bei uns melden, um gemeinsam passende Angebote für Ihren individuellen Bedarf zu entwickeln.

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.