Veranstaltung

Zukunftstrends in der Aus- und Weiterbildung: Schnittstellen im Unternehmen bei technischen Entwicklungen zukunftsfähig gestalten

24. Nov 2022
14:00 – 16:00 Uhr

Welche Kompetenzen werden heute benötigt, um den Forderungen von morgen zu entsprechen?  

Der digitale Wandel verändert die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten und lernen. Fachliches Wissen und praktische Kompetenzen rund um den Umgang mit neuen Technologien sind zu zentralen Aspekten der heutigen Arbeitswelt geworden. Dabei ist eine zentrale Herausforderung, die Handlungsfähigkeit aller Beteiligten im Unternehmen zu stärken, um den Wandel aktiv mitzugestalten und damit die Grundlage für eine sichere Unternehmenszukunft zu legen.  

Erfahrungen und Impulse zur Stärkung Ihrer Organisation und betrieblicher Bildung

Die Veranstaltung am 24. November richtet sich insbesondere an Personalverantwortliche. Ihnen wird praxisnahes und methodisch fundiertes Wissen vermittelt, um die Handlungsfähigkeit der Einzelnen im Unternehmen zu stärken. Sie erhalten Anregungen zur Gestaltung einer lernförderlichen Arbeitsumgebung bei der Einführung und Weiterentwicklung neuer technischer Systeme. Wir bieten Ihnen Platz, um Praxiserfahrungen auszutauschen und zu diskutieren. Ziel ist es, die Problemlösungskompetenzen der Einzelnen als auch der gesamten Organisation zu stärken.

Veranstaltungsreihe

Mit der Veranstaltungsreihe „Zukunftstrends in der Aus- und Weiterbildung“ wird praxisnah aufgezeigt, welche Trends in der Aus- und Weiterbildung für eine sichere Unternehmenszukunft bereits jetzt mitgedacht werden müssen. Erfahren Sie, wie Unternehmen die Herausforderungen der digitalen Transformation schon jetzt angehen können und lernen Sie das Zukunftszentrum KI NRW kennen. Sie haben die Gelegenheit, sich auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an alle Interessierten, insbesondere Fach- und Führungskräfte, Verantwortliche für Digitalisierung und KI, Ausbilder*innen sowie Interessenvertretungen.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis einschließlich 22. November 2022 an.

Den Link zur Teilnahme erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung per E-Mail am Mittwoch, 23. November 2022.


Bei Fragen zur Veranstaltungsreihe wenden Sie sich gerne an:
Isabelle Wanders | Bildungswerk der Nordrhein Westfälischen Wirtschaft e.V.
0211 4573-263
wanders@bwnrw.de


Ablauf

Neuer Tag
14:00
Begrüßung und Einführung
Isabelle Wanders (BWNRW)
14:15
Erfahrungen und Impulse zur lernförderlichen Schnittstellengestaltung aus dem Verbundprojekt KILPaD
Martina Thomas (FernUniversität in Hagen)
14:45
Fragen und Austausch
Martina Thomas (FernUniversität in Hagen), Anna März (VDI Technologiezentrum GmbH)
15:50
Evaluation
15:55
Abschluss und Ausblick
Alle Angaben ohne Gewähr

Zurück

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.