Veranstaltung

Künstliche Intelligenz verstehen und gestalten – ein Einstiegsworkshop für Betriebsräte

26. Jul 2022
10:00 – 16:30 Uhr
Einführung in Künstliche Intelligenz und Aufzeigen von beschäftigtenzentrierten Gestaltungsmöglichkeiten

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) spielt in Unternehmen eine immer wichtigere Rolle und wird die Arbeit der Beschäftigten weitreichend verändern. Umso wichtiger ist es für Betriebsräte, sich mit dem Thema zu befassen, um den digitalen Wandel im Sinne der Beschäftigten aktiv (mit) zu gestalten.

Doch was ist Künstliche Intelligenz überhaupt? Und welche Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich konkret für Betriebsräte?

Dieser Workshop gibt eine grundlegende Einführung in das Thema KI und richtet sich damit gezielt an Personen, die bisher noch nicht mit dem Thema in Berührung gekommen sind. Neben hilfreichen Einblicken in konkrete Handlungsmöglichkeiten für die Stärkung der Beteiligung, werden auch Methoden zur Erkennung von Digitalisierungspotenzialen für Betriebsräte vermittelt.

Als Zukunftszentrum KI NRW stehen wir Ihnen darüber hinaus als Ansprechpartner für weitere passgenaue Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Inhalte und Ziele des Workshops

In drei Stunden behandeln wir gemeinsam im Austausch mit Ihnen folgende Themenschwerpunkte:

  • Definition von KI: Was ist KI überhaupt?
  • Möglichkeiten und Grenzen von KI
  • Methoden zur Erkennung von Digitalisierungspotenzialen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Einführung von KI
  • Mitbestimmung & Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebsräte
Agieren und nicht reagieren

Nutzen Sie das kostenlose Qualifizierungsangebot des Zukunftszentrum KI NRW um Künstliche Intelligenz verstehen zu lernen und so den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen proaktiv und beschäftigtenzentriert mitzugestalten!

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsräte – schwerpunktmäßig aus kleinen und mittelständischen Unternehmen des produzierenden Gewerbes.


Der Workshop ist nach 37 Abs. 6 BetrVG ausgeschrieben. Die Teilnahme ist kostenlos und wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Bitte melden Sie sich bis einschließlich zum 19. Juli verbindlich zu der Veranstaltung an. Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung per E-Mail vor der Veranstaltung.

Diese Veranstaltung bieten wir identisch an zwei weiteren Terminen an, am 7. September auch online. Alternativ können Sie sich auch hier anmelden:
Zur Anmeldung 04. August (Präsenz)
Zur Anmeldung 07. September (online)

Fragen zur Veranstaltung beantworten Ihnen gerne

Dr. Bianca Zickerick
TBS NRW
E-Mail: bianca.zickerick@tbs-nrw.de

Tim Schmidt
TBS NRW
E-Mail: tim.schmidt@tbs-nrw.de


Zurück

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.