Veranstaltung

Kostenlose Digitalisierungs- und KI-Sprechstunde

29. Sep 2022
Sie wollen digitalisieren, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?
Sie haben bereits erste Ideen und benötigen Hilfe bei der Umsetzung?
In Ihrem Unternehmen sind Digitalisierungsprozesse ins Stocken geraten?
Wir helfen mittelständischen Unternehmen  – schwerpunktmäßig aus dem produzierenden Gewerbe.
  • Ressourcen planen und sparen
  • Finanzierung und Fördermöglichkeiten
  • Digitale Produktentwicklung
  • ERP, PIM, WWS
  • KI-Einführung
  • Software-Einführung
Was bringt mir die Sprechstunde?

Ihre Sprechstunde bietet Ihnen die Chance zu einem kostenlosen 45-minütigen Gespräch mit Experten mit möglichst viel pragmatischen Tipps und Ideen – ohne weitere Verpflichtungen, denn das Zukunftszentrum berät neutral und ohne vertriebliche Interessen.

Benötige ich Vorkenntnisse?

Nein! Wichtig ist Ihr Interesse an innovativen, digitalen Methoden, die Ihr Unternemen zukunftssicher machen.

Warum ist die Beratung kostenlos?

Das Zukunftszentrum KI NRW ist ein Förderprojekt des Bundes und des Landes NRW. Allen Beteiligten ist es wichtig, dass möglichst vielen Unternemen die Möglichkeit geboten wird, sich mit den Chancen Digitalisierung zu beschäftigen, ohne sofort in eine teure Beratung investieren zu müssen.

Die 45 Minuten sind um, und dann?

Die Sprechstunde ist auf unkomplizierte Hilfe ausgelegt. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen auf jeden Fall zu einem ersten Ergebnis kommen. Das bedeutet auch, dass wir mit Ihnen die nächsten Schritte planen.

Kann mir das Zukunftszentrum auch darüber hinaus helfen?

Auf jeden Fall! Die Expertinnen und Experten des Zukunftszentrums können in verschiedenen Stadien einsteigen. Sie können punktuell beraten oder Ihnen beratend in einem Prozess zur Seite stehen.

Wir stehen in Sachen Digitalisierung eigentlich schon sehr gut da. Wir wollen jetzt den nächsten Schritt machen. Kann das Zukunftszentrum auch hier helfen?

Das Konsortium des Zukunftszentrums bietet eine breite Expertise, die auch Themen wie die Einführung von KI-Technologien oder die Entwicklung von Hybriden Geschäftsmodellen bedient. Sprechen Sie uns mit Ihrem Anliegen an!

Ich bin interessiert! Und nun?

Melden Sie sich an! Im Anmeldeformular können Sie bereits konkrete Angaben zu Ihrem Thema machen. Mit kurzen Stichworten im Freitextfeld ist eine effektivere Erstberatung möglich.

Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Der Sprechtag findet digital, in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr, über MS Teams statt, dafür erhalten Sie spätestens 1 Woche vorher den Zugangs-Link und Ihren genauen Beratungstermin.

Anmeldeschluss: 20.09.2022

Fragen zur Veranstaltung beantworten Ihnen gerne:

Frau Vivien Obervoßbeck
Telefon 0208 30004-48
E-Mail vo@zenit.de

Frau Jennifer Dörseln
Telefon 0208 30004-31
E-Mail jd@zenit.de


Zurück

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.