Veranstaltung

Digitalisierungs- und KI-Sprechtag

29. Sep 2022

Aufgabe des Zukunftszentrums KI NRW ist die Wissensvermittlung, Beratung und partizipative Einführung von Digitalisierung und menschenzentrierter Künstlicher Intelligenz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Dieser Sprechtag bietet Ihnen die Chance zu einem kostenlosen 45-minütigen Gespräch mit unseren KI- und Digitalisierungsexperten zur Diskussion über Ihre Bedarfe und Potenziale – ohne weitere Verpflichtungen und mit möglichst viel pragmatischen Tipps und Ideen.

Ihre und unsere Themen:

  • Technologie
  • Finanzierung
  • Fördermöglichkeiten
  • Sozialpartnerschaftliche Aspekte


Die Zielgruppe des Digitalisierungs- und KI-Sprechtags sind mittelständische Unternehmen – schwerpunktmäßig für das produzierende Gewerbe.


Im Rahmen der Anmeldung können Sie bereits konkrete Angaben zu geplanten Digitalisierungs- oder KI-Projekten machen. Mit kurzen Stichworten im Freitextfeld ist eine effektivere Erstberatung möglich.

Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Teilnahme an dem Sprechtag ist kostenlos. Die Anmeldung ist verbindlich. 

Der Sprechtag findet digital, in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr, über MS Teams statt, dafür erhalten Sie spätestens 1 Woche vorher den Zugangs-Link und Ihren genauen Beratungstermin.

Anmeldeschluss: 13.09.2022

Fragen zur Veranstaltung beantworten Ihnen gerne:

Frau Vivien Obervoßbeck
Telefon 0208 30004-48
E-Mail vo@zenit.de

Frau Jennifer Dörseln
Telefon 0208 30004-31
E-Mail jd@zenit.de


Zurück

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.