Veranstaltung

Eine Reise durch die betriebliche Praxis – Einen Schritt voraus durch Bilderkennung und KI

28. Jun 2022
14:00 – 15:00 Uhr

Einen Schritt voraus durch Bilderkennung und KI

Digitale Tools sind im privaten Umfeld unsere täglichen Begleiter. Sie können aber auch dabei helfen, um im Business-to-Customer-Bereich neue Geschäftsmodelle für Unternehmen zu erschließen.

Die Firma mySHOEFITTER bietet in diesem Kontext ein Tool zur digitalen Schuhgrößenberatung an. Mit diesem können Kunden von Online-Shops ihre Füße millimetergenau vermessen, um beim Online-Shopping in der exakt richtigen Schuhgröße zu bestellen. Technisch basiert die App auf einem Verfahren zur Bilderkennung, bei welchem mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Bilddaten eines Smartphones genutzt werden können. Die Implementierung läuft einfach über ein Plug-in für den jeweiligen Webshops, während die Kunden nur die Kamera ihres Smartphones benötigen. Dieses Verfahren minimiert Retouren und verhindert somit auch CO2-Emissionen durch weniger Verpackungsmüll und Warenvernichtungen.

Frederik Dürr von mySHOEFITTER wird in seinem Vortrag die Vorteile dieser Technologie für das Business-Modell als auch die prinzipielle technische Umsetzung diskutieren. 


Bitte melden Sie sich bis einschließlich 26. Juni 2022 an.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.

Den Link zur Teilnahme erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung per E-Mail am Montag, 27. Juni 2022.


Veranstaltungsreihe

Mit dieser Veranstaltungsreihe wird praxisnah aufgezeigt, wie Betriebe die digitale Transformation umsetzen, welche Technologien zum Einsatz kommen und welche Chancen und Risiken sich aus Veränderungsprozessen ergeben können. 

Von Unternehmen für Unternehmen

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Verantwortliche für Digitalisierung und KI, Betriebsräte sowie Interessenvertretungen. Sie haben die Gelegenheit, sich auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen. Fokus der einstündigen Veranstaltung ist immer der Austausch unter Praktikern.

Die Reise durch die betiebliche Praxis

Reisen Sie mit uns durch unterschiedliche Digitalisierungs- und KI-Themen und lernen Sie das Zukunftszentrum KI NRW mit den verschiedenen Partnern und ihren Kompetenzen kennen.

Nach der Sommerpause geht es Ende August weiter. Die Termine dieser Veranstaltungsreihe finden immer am letzten Dienstag des Monats von 14 bis 15 Uhr statt.


Bei Fragen zur Veranstaltungsreihe wenden Sie sich gerne an:
Sarah Spieker | agentur mark GmbH
02331 48878-41
spieker@agenturmark.de


Ablauf

Moderation: Sarah Spieker | agentur mark GmbH
14:00
Begrüßung
14:05
Einführung in das Thema
Dr. Christian Bonisch | ZENIT GmbH
14:15
Vortrag zum Thema
Frederik Dürr | mySHOEFITTER GmbH
14:35
Zeit für Ihre Fragen
14:55
Ausblick und Abschluss
Alle Angaben ohne Gewähr

Zurück

Zukunftszentrum KI NRW – Blog

Alle Beiträge

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.