Veranstaltung

Zukunftszentrum KI NRW – Digitalen Wandel gemeinsam gestalten

09. Feb 2022
9:00 – 13:00 Uhr
Als Zukunftszentrum KI NRW sind wir neuer Ansprechpartner für Digitalisierungsthemen in NRW und laden Sie zu einer Online-Konferenz ein.

Anhand konkreter Praxisbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten diskutieren wir gemeinsam mit Unternehmens- und Interessensvertretungen über die beteiligungsorientierte Einführung von digitalen Technologien und menschenzentrierter Künstlicher Intelligenz (KI).

Sie lernen das Zukunftszentrum KI NRW und unsere Leistungen und Angebote kennen. In einem interaktiven Teil haben Sie die Möglichkeit, Genaueres über unsere kostenfreien Beratungs- und Qualifizierungsangebote zu erfahren und Ihre spezifischen und betrieblichen Fragestellungen einzubringen.

Unsere Expert:innen stehen während der gesamten Konferenz für Ihre Fragen zur Verfügung.


Bitte melden Sie sich bis einschließlich 4. Februar 2022 an.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird nach § 37 (6) BetrVG durchgeführt.

Den Link zur Teilnahme an der Online-Konferenz erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung per E-Mail am Montag, 7. Februar 2022.


Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an:
Sarah Spieker | agentur mark GmbH
02331 48878-41
spieker@agenturmark.de


Aufgrund der pandemischen Lage können sich einzelne Programmpunkte oder Programmzeiten gegebenenfalls kurzfristig ändern.


Ablauf

Moderation: Dr. Heike Hunecke | SCHULEWIRTSCHAFT NRW
09:00
Konferenzbeginn
09:20
Begrüßung
Fabian Langenbruch | Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Dr. Edmund Heller | Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS)
09:40
Blick in die Digitalisierungs- und KI-Praxis regionaler Unternehmen
EJOT GmbH & Co. KG
hp-polytechnik GmbH & Co. KG
10:00
Praxistalk über Chancen und Herausforderungen von Digitalisierung und KI
Anja Weber | DGB NRW
Johannes Pöttering | unternehmer nrw
Jürgen Schnitzmeier | ZENIT GmbH
Carsten Fischer | EJOT GmbH & Co. KG
Dominic Rose | hp-polytechnik GmbH & Co. KG
10:40
Pause
11:00
Vorführung eines KI-Demonstrators
Zeit zum selbst ausprobieren
11:15
Vorstellung des Zukunftszentrums KI NRW
Michael Guth | ZENIT GmbH
Dr. Peter Janßen | BWNRW
Dr. Urs Ruf | TBS NRW
11:45
Interaktive Vorstellung unserer Beratungs- und Qualifizierungsangebote
Beratungsangebote
Dr. Johanna Renker | TBS NRW
Jun.-Prof. Dr. Thomas Ludwig | Universität Siegen

Qualifizierungsangebote
Gabi Schilling | IG Metall NRW
Johanna Muhl | agentur mark GmbH
Natán Azabal | FernUniversität in Hagen
12:45
Abschluss & Ausblick
Alle Angaben ohne Gewähr

Zurück

Das Projekt wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren (KI)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) gefördert.